+41 44 533 20 80


Datenschutzerklärung zur Online Werbung

Die Website, von der aus Sie gerade verlinkt worden sind, wird vom Werbevermarkter Proxena GmbH, Sophienstrasse 2, CH-8032 Zürich, vermarktet. Für uns, die Proxena GmbH, hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten einen hohen Stellenwert. Wir achten streng darauf, alle relevanten Datenschutzgesetze einzuhalten.

Cookies generell

Für die technische Auslieferung von Werbung, beispielsweise um zu gewährleisten, dass einem Besucher nicht immer dieselbe Werbung angezeigt wird, benutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, mit deren Hilfe es möglich ist, Sie wiederzuerkennen. Eine persönliche Identifikation Ihrer Person ist über Cookies jedoch nicht möglich. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen "keine Cookies akzeptieren". An derselben Stelle in den Einstellungen können Sie auch festlegen, dass der Browser Sie in jedem einzelnen Fall fragt, ob Sie damit einverstanden sind ein Cookie zu speichern. Sie können auch alle bereits gespeicherten Cookies zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder löschen. Wie alle diese Möglichkeiten genau funktionieren, entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion oder Bedienungsanleitung Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Geo-Targeting und Standort-Lokalisierung

Für die geographische Ausrichtung von Werbekampagnen benutzen wir oder unsere Partner manchmal ein sogenanntes Geo-Targeting. Anhand Ihrer IP-Adresse kann so ihr ungefährer Standort ermittelt werden. Einschränken kann man auf diese Art Länder, Regionen und grössere Städte. Diese Methode ist recht ungenau und es ist unmöglich, über Geo-Targeting den genauen Standort einer Person herauszufinden oder die Person zu identifizieren.

Ihr Gerät könnte vielleicht fähig sein, die genaue geografische Position festzustellen an der es betrieben wird und könnte diese Position an Apps oder Websites weitergeben, die Sie benutzen. Technisch gibt es dafür mehrere Möglichkeiten: über GPS und/oder über WLAN-Netzwerke (WiFi) in Ihrer Nähe. Solche Geräte, vor allem Smartphones und Tablets, erfragen typischerweise Ihre Zustimmung, bevor sie den Standort weitergeben. Sie können auch in den Geräteeinstellungen die Nutzung von Standort-Lokalisierungen komplett abschalten.

Nutzungsbasierte Werbung und Widerspruchsmöglichkeiten

Gerne möchten wir Sie zum Thema "Nutzungsbasierte Online-Werbung" informieren. Durch die Erhebung Ihres Nutzungsverhaltens ist es möglich, Ihnen statt zufälliger Werbung vermehrt solche Werbung auszuliefern, die Ihren Interessen entspricht und damit für Sie attraktiver ist. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens werden Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Eine persönliche Identifikation Ihrer Person ist über Cookies nicht möglich.

Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung sind folgende Unternehmen im Auftrag von Proxena zuständig:

-  Goldbach Audience    Datenschutzerklärung und Widerspruchsmöglichkeit ("Opt-Out")
-  Teads    Datenschutzerklärung und Widerspruchsmöglichkeit ("Opt-Out")
-  Xtraa    Datenschutzerklärung und Widerspruchsmöglichkeit ("Opt-Out")

Darüber hinaus gestatten wir weiteren Unternehmen (z.B. Media-Agenturen) Cookies zu setzen, um die Nutzung des Contents und den Erfolg der Werbung zu messen und um die Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren. Für diese Drittunternehmen können Sie unter https://www.youronlinechoices.com die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten deaktivieren – oder wieder aktivieren. Auf der selben Website erhalten Sie auch wertvolle Hintergrundinformationen zum Thema Nutzungsbasierte Werbung.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

Stand: Mai 2018